Thüringentag 2011 in Gotha

Thüringentag 2011

vom 8. bis 10. Juli in Gotha

Gotha adelt

Durch die geschickte Heiratspolitik des Hauses "Sachsen-Coburg und Gotha" gilt Gotha als Wiege der europäischen Königshäuser.

Erfahren Sie mehr über Gothas Geschichte und warum Gotha adelt.

Programm

Hier können Sie sich über das Thüringentag-Programm noch einmal informieren.

Zu den Highlights gehörten:
Nena spielt im Schlosshof, Thüringen Philharmonie spielt Queen, Hochseiltruppe Geschwister Weisheit, und viel mehr...

So war's

Der Thüringentag ist leider vorbei. Hier können Sie sich aber ansehen, wie schön es war.

Mehr über Gotha erfahren Sie auch in unserem neuen Reisemagazin "Gotha adelt", das Sie hier auch bestellen können.

ein großer Erfolg

Insgesamt rund 209.000 Besucher erlebten vom 8. bis 10. Juli 2011 in Gotha ein Fest der Superlative mit 250 Einzelveranstaltungen.

Zahlreiche Impressionen zum Thüringentag sehen Sie hier.

Eine DVD mit den Highlights des Thüringentages und den gesamten Festumzug erhalten Sie im Gotha adelt-Laden und in der Tourist-Information.

Wollen Sie weiter mit uns in Kontakt bleiben? Dann besuchen Sie uns bei Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlicher Unterstützung unserer Premiumsponsoren

Kreissparkasse Gotha Baugesellschaft Gotha mbH Deutsche Bahn Fernwärme Stadtwerke Gotha GmbH Oettinger Brauerei GmbH Stadtwirtschaft Gotha GmbH TA OTZ TLZ